Projektentwicklung

Im Herbst 2013 wurde in der Gemarkung Wachenheim / Verbandsgemeinde Monsheim die erste vollständig in kommunaler Eigenregie entwickelte Windfarm in Rheinland-Pfalz in Betrieb genommen.

 

Aufbauend auf dem Nachweis der technischen, genehmigungsrechtlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit Anfang 2011 erfolgte in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der von den umliegenden Gemeinden getragenen Betreibergesellschaft die Detailplanung und die Durchführung des Genehmigungsverfahrens, das – abgesehen von einer kurz vor Genehmigungserteilung noch überraschend auftauchenden Artenschutzthematik – im Spätsommer 2012 zügig abgeschlossen werden konnte.

 

Aus zeitlichen Gründen bereits parallel zum Genehmigungsverfahren begann die Anlagenbeschaffung über eine europaweite Ausschreibung mit umfassender Verhandlungsphase.

 

Seit der Inbetriebnahme der fünf Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 16 MW unterstützen wir die Betreibergesellschaft auch beim Anlagenbetrieb, insbesondere in Bezug auf die Einhaltung der vertraglichen Garantien und des regelmäßigen Reportings.

 

Die Umsetzung von der Ideenphase bis über die Inbetriebnahme hinaus begleitet zu haben bzw. immer noch zu begleiten, verbindet unser Büro mit diesem Standort und ‚unseren‘ Windrädern auf ganz besondere Weise.


Galerie


« zurück zur Übersicht
Schnell-Kontakt
+49 (0)6133 491498-0

» info@ie-erneuerbare.de

 

» Kontaktdetails